Scharfenbaum GmbH | Röhlenstraße 21 | 59929 Brilon

Mach den Fleischer Test!

QS - Ihr Prüfsystem für Lebensmittel

Fleischerhandwerk - Das Original!

natürlich regional

Bio

DLG Gold Handwerk

„Gutes aus eigener Schlachtung“
herzustellen, ist mein Ziel seit ich meine Ausbildung zum Fleischer 1986 beendet habe. Bereits zu diesem Zeitpunkt war mir klar, dass ich mich so bald wie möglich als Metzger selbstständig machen würde.

Aufgewachsen in Brilon-Madfeld im Sauerland auf dem elterlichen Hof war mir eigenverantwortliches Arbeiten nicht fremd, und den Beruf des Metzgers konnte ich gut mit der Landwirtschaft verbinden.
Daher legte ich im Februar 1990 im Alter von 21 Jahren die Meisterprüfung im Fleischerhandwerk in Frankfurt ab. Anschließend sammelte ich Erfahrungen als Fleischermeister in verschiedenen Metzgereien, später als selbstständiger Ausbeiner und Zerleger in mehr als zehn Schlachthöfen in Deutschland und in der Schweiz.

Genau diese Zeit nutzte ich, um Ideen (und Startkapital) zu sammeln für den Bau meines eigenen Schlachthauses. Dieses sollte nach meinen Vorstellungen von optimalen Arbeitsabläufen errichtet werden. Mit viel Eigenleistung und handwerklicher Hilfe aus der Familie entstand ein moderner Schlacht- und Metzgereibetrieb „auf der grünen Wiese“ in meinem Heimatort.

Wichtig war und ist mir hierbei insbesondere die eigene Schlachtung, weil dadurch alle Produktionsschritte unter einem Dach vereint sind und wir dadurch eine Frische anbieten können, die ihresgleichen sucht.

Nach der Fertigstellung des Betriebes in Madfeld führte ich anfangs überwiegend Hausschlachtungen durch, die Eigenvermarktung hielt sich in Grenzen. Doch nach und nach eröffnete ich Filialen in verschiedenen Rewe-Märkten, wodurch die Schlachtzahlen rasant anstiegen und größere Räumlichkeiten benötigt wurden.
So erweiterte ich den Betrieb im Jahr 2005 um mehrere Kühl- und Reiferäume, einen Zerlegeraum und einen Stall für die Schlachttiere.

Derzeit beschäftigt die Scharfenbaum GmbH, in der ich als Geschäftsführer und meine Frau als Fachwirtin für kaufmännische Betriebsführung tätig sind, 35 Verkäufer/innen in fünf Filialen, sechs Metzger in der Produktion, drei Mitarbeiter im Büro und einen Verkaufsleiter.

Neben dem Verkauf in unseren Rewe-Filialen und dem Werksverkauf in Madfeld führen wir auch weiterhin Lohnschlachtungen für unsere Kunden durch. Die Bauern können ihre Schweine/Schafe/Rinder zur Schlachtung bringen bzw. abholen lassen und bekommen sie – ganz nach Wunsch – portionsgerecht zerlegt und verwurstet zurück.

Da wir Bio – zertifiziert sind, arbeiten wir auch mit Bio-Landwirten und anderen Bio-Betrieben zusammen.

Für Forst- und Jagdverwaltungen verarbeiten wir alles anfallende Schalenwild, bis hin zum Wildschweinschinken und Rehbraten.

Auch für den Gastronomie-Bereich sind wir ein geeigneter Ansprechpartner, da wir durch günstige Preise bei Großkunden überzeugen können.

Seit 2009 stellt unser Betrieb die Prüfungsräume für die praktischen Gesellenprüfungen der Fleischer aus dem Hochsauerlandkreis und dem Märkischen Kreis. Als Arbeitgebervertreter gehöre ich hier zum Prüfungsausschuss. Unsere Räumlichkeiten sind für Prüfungszwecke besonders geeignet, da wir technisch auf dem neusten Stand sind und moderne Fleischerei-Maschinen bieten können.

Somit haben Sie einen kleinen Einblick in unsere Geschichte und meinen Werdegang gewonnen. Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten von unseren Kompetenzen und unserer Qualität überzeugen.

Ihr Hans-Jörg Scharfenbaum

Copyright Metzgerei Scharfenbaum 2017