Wo der Beruf noch Spaß macht:
Scharfenbaum als Arbeitgeber

Es gibt Arbeitsplätze und es gibt Orte, an denen man gebraucht wird. Es gibt Belegschaften und es gibt Kollegen, mit denen man durch dick und dünn gehen kann. Es gibt Fleischereibetriebe und es gibt Scharfenbaum. Vielleicht klingt es ein bisschen zu dick aufgetragen, aber Scharfenbaum ist ein Arbeitgeber mit Herz und Verstand. Wir wissen, dass die Arbeit am Ende des Tages getan sein muss, aber wir sind auch alle Menschen und keine Maschinen. Deswegen arbeiten wir genauso: mit Herz und Verstand! Wir unterstützen uns gegenseitig und stehen alle für das Gleiche ein: gute Produkte an gute Kunden zu bringen.

 

Wir können viel erzählen.
Was sagen unsere Mitarbeiter?

Tatjana Konradi, Fleischereifachverkäuferin

»Ich bin seit über zwölf Jahren bei der Fleischerei Scharfenbaum als Fachkraft tätig. Mir ist es sehr wichtig, Kunden mit meinem Verkauf zufriedenzustellen. Zusammen mit meiner Beratung, der Frische und dem »Hausmacher-Pepp« unserer Produkte, der von den Kunden besonders geschätzt wird, gelingt es immer.«

Nora Becker, Quereinsteigerin

»Abgesehen von den tollen Produkten, hinter denen ich 100%ig stehen kann, gefällt mir das vertrauensvolle Miteinander, insbesondere auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Und wenn es einmal Probleme gibt, findet man immer einen kompetenten und einfühlsamen Ansprechpartner. Ich fühle mich in der Firma sehr gut aufgehoben!«

Frederik Kappe, Fleischermeister und Betriebswirt des Handwerks

»Als Fleischermeister und Koch bin ich seit 2011 an Bord und nach wie vor sehr gerne dabei. Einerseits kann ich in meiner Führungsposition eigenverantwortlich und selbstständig in einem netten Team arbeiten, andererseits schätze ich die Philosophie der Fleischverarbeitung und die Entwicklungschancen. Meinen Betriebswirt im Handwerk konnte ich mit der Rückendeckung von Scharfenbaum machen!«

Galina Schiller, Büro

»Bei uns im Büro laufen alle Fäden zusammen – Auftragsbearbeitung, Einkauf, Personalangelegenheiten. Ich bin seit über zehn Jahren dabei und schätze das Arbeiten bei Scharfenbaum. Nicht zuletzt wegen der kurzen Dienstwege und der unbürokratischen Problemlösungen. Was besonders toll ist: Ich konnte eine weiterqualifizierende Fortbildung besuchen, die Scharfenbaum finanziell übernommen hat.«

Gebhard Rustemeier, Betriebsschlosser

»Scharfenbaum ist für mich der richtige Arbeitgeber, weil auf mich als Betriebsschlosser täglich neue und interessante Aufgaben zukommen – nicht nur im Produktionsbetrieb, sondern auch bei der Betreuung der Filialen, z. B. durch Reparaturen im Betrieb. Besonders freue ich mich, wenn die Verkostung neuer Rezepte ansteht.«

Ausbildung

Unser Betrieb genießt einen guten Ruf! Bei Scharfenbaum in die Lehre zu gehen bedeutet, das gesamte Handwerk von der Pike auf zu lernen: von der Schlachtung bis zur Produktion. Du kannst sicher sein, in einem Betrieb anzufangen, der sich über Fleischproduktion richtig den Kopf gemacht hat. Weil wir die Zusammenarbeit mit hiesigen Landwirten pflegen und auch den Transport selbst organisieren sowie für eine stressfreie Schlachtung sorgen. Wir arbeiten mit Teamgeist, Anstand und Berufsehre. Du lernst von Meistern und Gesellen, die randvoll mit Fachwissen und Erfahrung stecken. Wir begleiten dich bei Berufsschulthemen fachlich tief und unterstützen dich, damit du einen guten Abschluss machen kannst.

Gelernte

Die Scharfenbaum GmbH ist überregional bekannt für ihre ganzheitliche Arbeitsweise und den vorbildlichen modernen Betrieb. Weil wir selbst schlachten und nahezu jedes Teil verwerten, ist unser Angebotsspektrum überdurchschnittlich. Entsprechend ist ein Arbeitstag bei uns besonders abwechslungsreich. Wir vergüten leistungsbezogen übertariflich und bieten in unserem Team Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten je nach Interesse und persönlicher Entwicklung.

Quereinsteiger

Was macht dich in deinem jetzigen Beruf wirklich glücklich? Wenn dir dazu nicht so viel einfällt, was hält dich davon ab, etwas zu verändern? Aussteigen, umsteigen, etwas Neues machen. Wir sind genau der Arbeitgeber, der das mitmacht und der Quereinsteiger fördert. Hauptsache, du bist überzeugt und begeistert bei der Sache. Alles andere findet sich. Du wirst sehen: Jeden Tag mit den eigenen Händen etwas zu schaffen, was aus der Natur kommt – das macht richtig Sinn. Und Sinn macht glücklich.

Kompetenzbiografien

Du fühlst dich »zu alt« oder »zu unqualifiziert« um etwas Neues zu starten? Bei uns ist das kein Argument. Wir möchten von dir nicht nur wissen, ob du vielleicht fachlich qualifiziert bist. Das wäre natürlich schön, aber selbst wenn es nicht zutrifft, gibt es immer Möglichkeiten, wie man zusammenkommen kann. Uns interessiert, was du sonst im Leben geleistet hast. In Erziehungsarbeit, Ehrenamt, Selbstständigkeit, Vereinstätigkeit – oder welche anderen Fähigkeiten du besitzt und welche Jobs du gemacht hast. Es geht uns darum, wie gut du deine Qualitäten in unseren Betrieb einbringen kannst. Keine Angst, wir beißen nicht. Wenn du dir vorstellen kannst, bei uns mitzuarbeiten, einfach anrufen und wir treffen uns auf ein unkompliziertes Gespräch.

Lehrlinge und Meister

Deine Prüfung direkt bei uns im Haus

Bei uns findest du beste Voraussetzungen für deinen guten Abschluss. Seit 2009 stellt unser Betrieb die Prüfungsräume für die praktischen Gesellenprüfungen der Fleischer aus dem Hochsauerlandkreis und dem Märkischen Kreis. Unsere Räumlichkeiten sind für Prüfungszwecke besonders geeignet, da wir technisch auf dem neuesten Stand sind und moderne Fleischerei-Maschinen bieten können. Als Arbeitgebervertreter gehört Hans-Jörg Scharfenbaum zudem dem Prüfungsausschuss an.

Hier finden Sie den passenden Job!

Eine sinnvolle Arbeit mit Verantwortung. Gerne zur Arbeit gehen, weil man im Team etwas schafft, was man am Ende des Tages sehen (und schmecken) kann. Das können wir bieten! Neben einer leistungsbezogenen übertariflichen Vergütung. Bewerben Sie sich auf unsere Angebote!

Entdecke dich und deine Fähigkeiten!

Es gibt viele Berufe … und Fleischer/-in oder Fachverkäufer/-in sind zwei davon. Finde heraus, ob diese Berufe etwas für dich sind:

  • Besuche uns am Girls' Day (in der Fleischerei) oder am Boys' Day (im Verkauf)
  • Melde dich zum Berufsfelderkundungstag eurer Schule (8. Schuljahr)
  • Bewirb dich per Email oder telefonisch für ein Schülerpraktikum (9. Schuljahr)
  • und jederzeit natürlich gern auch für ein freiwilliges Praktikum

Tel.: 02991 / 396   –   Email: info@scharfenbaum-gmbh.de